Newsletter

02603 9407-0

Archiv der Kategorie "Alle Beiträge"

Ghee1 ist die geklärte Butter des Ayurveda

Ghee

Es ist Heilmittel und Lebensmittel zugleich und kann sowohl innerlich als auch äußerlich eingesetzt werden. Ghee stellt in beiden Formen einen unverzichtbaren Bestandteil dieser ältesten Heilkunst dar, und gilt neben Milch und Honig als eines der natürlich vorkommenden Rasayanas2. mehr lesen

Abnehmen – Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr

Leicht abnehmen mit Ayurveda

Es ist mal wieder so weit: Die guten Vorsätze fürs neue Jahr sind gefasst. Mit wachsendem Gesundheitsbewusstsein steht bei vielen Zeitgenossen heute das Loswerden überflüssiger Pfunde auf dem Plan. Oft leichter gesagt als getan. Denn fasten – abnehmen – zunehmen ist der meist übliche Verlauf gängiger Gewichts­reduktions-Programme. mehr lesen

Spirituelle Auszeit im Winter

Spirituelle Auszeit im Winter

Text: Irisa S. Abouzari · Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Verlages.

Der Winter ist die optimale Jahreszeit für eine Ruhepause. Spirituelle Retreats in einem Seminarhaus oder einem Kloster bieten fernab vom Alltag einen geschützten Raum, um aufzutanken. Ob Yogakurs oder Schweigeretreat, auf Bergen, am Meer oder im Naturschutzgebiet: BIO stellt Ihnen neun Tipps für eine erholsame Auszeit im Winter vor. mehr lesen

Selbst-Abhyanga –
die einfache Ölbehandlung für zu Hause

Selbst-Abhyanga

Aus den Überlieferungen alter Kulturen wissen wir, dass die Menschen schon vor Jahrtausenden die positiven Wirkungen von Ölbehandlungen zu schätzen wussten.
Die Ayurveda-Ärzte setzen von alters her die wohltätigen Wirkungen von Streich­behandlungen mit Heilkäuter­ölen zur Vorbeu­gung und Heilung vielfältiger Gesund­heits­stö­rungen und Krank­heiten ein. mehr lesen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 – der zweithäufigste Grund für Arztbesuche in Deutschland. Rund 20 Prozent aller Versicherten suchen deswegen einer Umfrage der Bertelsmann-Stiftung zufolge mindestens einmal jährlich einen Arzt auf. mehr lesen

Zitronen-Honigwasser

Zitronen Honigwasser

Wenn Sie schon einmal bei uns in der Maharishi Ayurveda-Privatklinik Bad Ems waren, hat Ihnen der Arzt viele Empfehlungen mit auf den Weg gegeben, die Sie zu Hause umsetzen können. Eines der einfachsten Rezepte ist der Zitronen-Honig-Trunk, der gleich morgens auf nüchternen Morgen getrunken wird. mehr lesen

Die indische Regierung ehrt Maharishi Mahesh Yogi für seine Verdienste in den Bereichen Yoga, Meditation und Ayurveda.

Neben Maharishi Mahesh Yogi ehrte Ministerpräsident Modi 11 weitere, heraus­ragende Heiler Indiens posthum mit einer Sonder­briefmarke in einem großen Festakt. Die gesamte Veranstaltung wurde in ganz Indien über die Regierungs- und viele private Fernsehsender sowie über Live-Streams auf Internet-Kanälen übertragen. Die Ehrung fand am 30.8.2019, im Vigyan Bhawan, New Delhi statt.
mehr lesen

Grüner Tee – ein überaus gesunder Muntermacher

Grüner Tee

In Asien ist grüner Tee – Tee aus den unfermentierten Blättern der Teepflanze Camellia sinensis – schon seit Tausenden von Jahren beliebt, doch auch in Europa wird er mehr und mehr zum Trendgetränk. Im Gegensatz zum fermentierten Schwarztee gehört er dank seiner besonderen Inhaltsstoffe wohl zu einem der gesündesten Getränke. mehr lesen

Die fünf Subdoshas von Pitta

Pitta, Subdishas

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die fünf Subdoshas von Pitta vor, die jeweils ihren speziellen Wirkungsbereich haben, den meisten Ayurveda-Begeisterten jedoch kaum bekannt sind. mehr lesen

So kommen Sie bei einem erhöhten Pitta wieder ins Gleichgewicht!

Gleichgewicht

Als Faustregel jeder ayurvedischen Therapie gilt, dass alle Störungen ganz natürlich durch ihr Gegenteil ausgeglichen werden: Unruhe durch Ruhe, Trägheit durch Aktivität, Kälte durch Hitze und umgekehrt. mehr lesen