Ayurveda-Kuren in Deutschland
Individuell & authentisch

Individuell & genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Ziel jeder individuell angepassten ayurvedischen Kur ist es, den Menschen mit all seinen Facetten zurück ins Gleichgewicht zu führen, damit er nicht nur körperlich gesunden, sondern auch seine spirituellen und geistigen positiven Anlagen entfalten kann.

Ayurveda schenkt Lebensfreude und geistige Klarheit. Obwohl der Schwerpunkt des Ayurveda auf der Vorbeugung liegt, bietet er gleichzeitig ein umfassendes Konzept zur Linderung und Heilung aller Gesundheitsstörungen. Besonders bewährt haben sich Ayurveda-Kuren auch bei chronischen Krankheiten ebenso wie bei Erschöpfungszuständen und Burnout.

All diese Schwerpunkte vereint eine Ayurveda-Kur auf angenehmste und effektivste Weise.

Medizinische Ayurvedakuren

Medizinische Ayurveda-Kur bei Erkrankung

Für kranke Menschen – insbesondere solche mit chronischen Krankheiten – kommt in erster Linie eine medizinische Kur in unserer Klinik in Frage. So erstaunlich es vielleicht auf den ersten Blick klingen mag:

Mit den sanften und natürlichen Behandlungsmethoden des Ayurveda lassen sich auch chronische und bereits lange bestehende Erkrankungen günstig beeinflussen.

Eine Ayurveda-Kur unter ärztlicher Leitung in Bad Ems beginnt mit einer ausführlichen medizinischen Diagnose. Denn gerade bei chronischen Erkrankungen kennt der Ayurveda-Arzt die vielen verschiedenen Auslöser, die zur Entstehung einer Krankheit beigetragen haben.

Zur Medizinischen Ayurveda-Kur

Kurbeispiele: Medizinische Ayurveda-Kuren

Eine medizinische Ayurveda-Kur ist die Königsdisziplin für eine grundlegende Entgiftung und langanhaltende Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die Behandlungen stimmt Ihr Ayurveda-Arzt in der ausführlichen Erstuntersuchung individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse sowie Ihren Gesundheitszustand ab. Diese systematische Reinigung in vielen aufeinanderfolgenden Schritten ist für die Therapie von chronischen Gesundheitsstörungen und tiefen Erschöpfungszuständen besonders empfehlenswert.

Wellness & Regenerationskuren

Kurze Regeneration und Auszeit

Mehr als nur Wellness. Nicht immer ist in unserer hektischen Zeit Raum für eine ausgedehnte Kur. Die harmonisierenden und regenerierenden Ayurveda-Anwendungen eignen sich auch ideal zur Stressreduktion und zum schnellen Wieder-Auftanken in wenigen Tagen.

Tief entspannen. Loslassen. Einfach mal die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen.

Lassen Sie den Stress des Alltags hinter sich und genießen Sie ein neues inneres Gleichgewicht – an einem Ayurveda-Schnuppertag oder bei einem Kurzurlaub – mit tief entspannenden Behandlungen in völliger Stille. Gern beraten wir Sie, auf Wunsch auch nur mit ärztlicher Kurz-Konsultation.

Zur kurzen Regeneration und Auszeit

Kurbeispiele: Kurze Regeneration und Auszeit

Tun Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes und vergessen Sie den Alltagsstress für ein bis sieben volle Tage. Genießen Sie die wohltuenden Wirkungen der beruhigenden und regenerierenden Ayurveda-Anwendungen: Ganzkörpermassagen, Abhyanga, Stirnguss und Ayurveda-Dampfbad mit umstimmenden Heilkräutern regen die Selbstheilungskräfte an, entspannen und sorgen für einen ungestörten Energiefluss.

Detox & AntiAging Ayurvedakuren

Detox & AntiAging mit Ayurveda

Mit seinem Ziel, die Lebensphase zu verlängern, entpuppt sich Ayurveda als Mutter des Anti-Aging. Denn der Sanskrit-Begriff »Ayurveda« bedeutet übersetzt »das Wissen vom langen Leben« (ayus = Leben, veda = Wissen), womit im eigentlichen Sinn die »Wissenschaft der Verlängerung der Lebensspanne bei voller seelischer und körperlicher Gesundheit« gemeint ist.

Mit Ayurveda den Alterungsprozess umkehren

Der Ayurveda nutzt eine Fülle medizinischer Anwendungen und Empfehlungen für den Alltag, um den Alterungsvorgang wirksam zu verlangsamen und kann Sie sogar dabei unterstützen, bereits entstandene Alterungserscheinungen wieder rückgängig zu machen.

Zur Detox & AntiAging Kur

Kurbeispiele: Detox & AntiAging mit Ayurveda

Ab einem Aufenthalt von 10 Tagen ist es möglich, die Vorteile aller in den klassischen Texten aufgeführten wesentlichen Schritte für eine nachhaltige Entgiftung und Umstimmung zu genießen. Die Behandlungen stimmt Ihr Ayurveda-Arzt in der ausführlichen Erstuntersuchung individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse sowie Ihren Gesundheitszustand ab.

Ayurvedische Diagnose & Ärztliche Konsultationen

Ärztliche Konsultationen – ambulant oder kurbegleitend

So wohltuend und aus ayurvedischer Sicht empfehlenswert eine tiefgreifende ayurvedische Reinigungskur auch ist, nicht immer erlauben Zeit und Finanzen einen längeren Kuraufenthalt. In solchen Fällen erhalten Sie bei uns die Möglichkeit zu einer ambulanten Diagnose und Therapie gemäß Maharishi Ayurveda.

Zur ärztlichen Konsultation

Das spricht für eine Ayurveda-Kur in Bad Ems

Ayurveda Behandlungen

Authentische Ayurveda Behandlungen

In unserer Ayurveda-Klinik wird uraltes Wissen in seiner reinen, ursprünglichen Form angewendet. Trotzdem ist es nichts Verstaubtes, sondern hochaktuell – gerade für den modernen Menschen. Die modernen Zivilisationskrankheiten – übermäßige Stressbelastung, Ängste, Depressionen – all das versteht der Ayurveda in seiner Tiefe und kann die Voraussetzung dafür schaffen, die Störungen wieder vollständig auszugleichen.

Man braucht also für eine authentische Ayurveda-Kur nicht extra in ein Ayurveda Resort nach Indien oder Sri Lanka reisen. Im Herzen Deutschlands finden Sie Ihre Ayurveda-Kur mit höchster medizinischer Qualität.

Ayurveda Ärzte

Kompetente Ärzte & Therapeuten

Die Behandlungen während Ihrer Ayurveda-Kur stimmt Ihr Ayurveda-Arzt in der ausführlichen Erstuntersuchung individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse sowie Ihren Gesundheitszustand ab.  Dafür erhält jeder Patient einen Diagnose-Termin von circa einer Stunde, bei dem nicht nur sein persönlicher Gesundheitsstatus erhoben wird, eine ayurvedische Pulsdiagnose durchgeführt wird sondern der behandelnde Ayurveda-Arzt auch Fragen zur Kostitution und dem Dosha-Typ stellt. Im Ayurveda wird immer von den drei Doshas – Vata, Pitta, Kapha – gesprochen.

Ayurvedische Öle, Kräuter & Rasayanas

Hochwertige Produkte

Die verwendeten Heilkräuteröle und Packungen werden frisch zubereitet. Dafür verwenden wir ausschließlich Präparate von Maharishi Ayurveda Europe, die mit einem sehr hohen Qualitätsstandard produziert werden und weder Queck­silber noch andere Schwermetalle enthalten.

Diese Produkte, Kräuter und die ayurvedischen Rasayana werden bereits in Indien und zusätzlich in unabhängigen Laboren in Europa nach den strengsten und aktuellsten europäischen Richtlinien auf Schwermetalle, Mikrobiologie sowie Pestizide geprüft.

Ayurvedische Ernährung während der Kur

Ayurvedische Küche

Da die Körperzellen mit der Entgiftung beschäftigt sind und auch der Darm teilweise recht gefordert ist, gibt es während einer Panchakarma-Kur traditionell leicht verdauliche Kost. Das heißt im Klartext: eine leicht verdauliche, vorwiegend warme vegetarische Küche, die jedoch sehr abwechslungsreich ist. Flüssiges Ghee steht bei jeder Mahlzeit zur Verfügung. Um die Eiweißversorgung bei der fleischlosen Kost zu gewährleisten, geben wir Dhal zum Mittagessen, ein gut gewürztes Hülsenfruchtgericht mit eher suppiger Konsistenz sowie Lassi, ein Getränk aus frisch hergestelltem Jogurt.

Yoga, Meditation & Kochkurse

Umfangreiches Rahmenprogramm

Für Wohlbefinden und Wellness-Feeling sorgt ein umfangreiches Rahmenprogramm. Sie können während Ihrer Ayurveda-Kur täglich an Yoga-Kursen teilnehmen. Auf Wunsch können Sie auch die Transzendentale Meditaion erlernen. Dies geschieht in einer persönlichen Unterweisung durch einen autorisierten Meditations-Lehrer im Rahmen eines siebenstufigen Grundkurses.

Ayurvedakuren mitten in Deutschland

Schöne Lage

Es gibt viele Anbieter und Angebote für eine Ayurveda-Kur oder einen Ayurveda-Urlaub. Sowohl in Indien und Sri Lanka, aber auch in Deutschland oder Österreich. Ohne lange Reisewege bietet Bad Ems seinen Kurgästen inmitten von Deutschland einen wunderschönen Ort mit viel Natur und jahrtausendealter Kur-Tradition mit seinen berühmten Thermalquellen.

Die Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems liegt im Kaiserflügel von „Häcker’s Grand Hotel“ direkt am Ufer der Lahn. Das prachtvolle Kurhotel gleicht mit seinem Mitteltrakt, zwei Seitenflügeln und einem Ehrenhof einer barocken Schlossanlage. Innen bietet es Ihnen den Komfort eines Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. Unsere Kurggäste können das ganze Jahr den wundervollen Ausblick aus Ihrem Zimmer über das Lahn-Tal genießen.

Ayurveda-Kur – individuell angepasst

Unsere Ärzte verordnen die Abfolge und Zusammenstellung Ihrer Anwendungen höchst individuell, denn sie stimmen diese mit größter Sorgfalt auf Ihre augenblickliche Körperkraft und Gesamtsituation ab. Diese ist nicht nur von Mensch zu Mensch verschieden, sondern auch von Lebensphase zu Lebensphase. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass auf diese Weise die Panchakarma-Kur für fast jeden Menschen der Königsweg sein kann.

Gleichzeitig berücksichtigt der Arzt die seelische Verfassung des Einzelnen sowie die sorgfältig ermittelte Entstehungsgeschichte von Gesundheitsstörungen.

Denn viele, immer wiederholte kleine Fehler in der Ernährung oder der Lebensführung summieren sich im Laufe eines Lebens. Die angeborenen und gut funktionierenden Selbstheilungskräfte und ausgleichenden Funktionen des Körpers verlieren dadurch nach und nach an Kraft: So entsteht eine Krankheit.

Vor der Kur – Beratungsgespräch

Panchakarma ist systematische, tiefgreifende Entgiftung und Umstimmung. Die kostbare Zeit Ihrer Kur können Sie intensivieren, indem Sie schon vor Ihrer Anreise den Körper für einige Tage durch eine leicht verdauliche Ernährung in Kombination mit Kräutertees oder heißem Wasser entlasten. Unsere Empfangsmitarbeiter beraten Sie dazu gerne oder senden Ihnen – wenn gewünscht – ein entsprechendes Merkblatt zu.
Wenn Sie in der Nähe wohnen, können Sie einige Wochen vor der Kur auch einen Diagnose-Termin in unserer ärztlichen Sprechstunde wahrnehmen. Dabei wird der Arzt Ihnen zusätzliche, individuell angepasste vorbereitende Maßnahmen für zu Hause empfehlen, um ihren Kurerfolg noch weiter zu steigern. Dies ist besonders bei schweren chronischen Krankheiten empfehlenswert.

Ihr persönlicher Ayurveda-Kurplan

Eine Ayurveda-Kur unter ärztlicher Leitung in Bad Ems beginnt mit einer ausführlichen medizinischen Diagnose. Denn gerade bei chronischen Erkrankungen kennt der Ayurveda-Arzt die vielen verschiedenen Auslöser, die zur Entstehung einer Krankheit beigetragen haben. Diese Ursachenkomplexe analysiert er gemeinsam mit dem Patienten minutiös. Darauf aufbauend stellt der Arzt einen Therapieplan für die Panchakarma-Kur zusammen. Diese medizinische Ausleitungstherapie hilft dem Körper mit systematisch aufeinander aufbauenden Einzelanwendungen, sich zu entgiften und zu harmonisieren, so dass er wieder Luft für seine natürlichen Heilreaktionen bekommt.

Ayurveda-Kur als Neustart – Empfehlungen für die Zeit danach zu Hause

Der Ayurveda ist das Wissen vom Leben – eine ayurvedische Therapie kann unzählig viele Facetten umfassen, letztlich so viele, wie das Leben selbst. Parallel zu den Kuranwendungen können Sie in informativen Vorträgen und spannenden Video-Lektionen Ihr Wissen über Körper und Geist erweitern. Sie lernen die ayurvedische Gourmet-Kost kennen und lieben und genießen einen ruhigen, entspannten Lebensrhythmus. Denn Ayurveda kann mit allem heilen: mit gesunder, schmackhafter Ernährung, Gewürzen und speziellen Kräutermischungen, mit Ruhephasen, Schlafrhythmus und Meditation, mit sanften Körperübungen, Sport, Sonne und Luft ebenso wie mit Massagen, Aromaölen und Musik, und, und, und… Genau aus diesem Grund nimmt sich ein Ayurveda-Arzt viel Zeit für seine Patienten. Denn er wird beim Abschlussgespräch am Ende Ihrer Kur mit Ihnen gemeinsam herausfinden, was Sie in Ihrem Alltag an einfachen Empfehlungen leicht umsetzen können, um Ihren Gesundheitszustand und Ihr Lebensglück noch weiter zu verbessern.

So kann eine Ayurveda-Kur helfen, den Einstieg in ein neues Leben zu erleichtern. Sie finden mit einem gesunden Abstand von zu Hause Zeit und Muße, vielleicht eingefahrene Lebensweisen neu zu überdenken. Sie können Ideen bei einem unserer Kochkurse mit ayurvedischer Küche sammeln, Anregungen für sanftes Yoga mit nach Hause nehmen oder Ihren Tagesrhythmus ausgewogener gestalten. Von altem Ballast erleichtert und frisch gestärkt, lassen sich solche Veränderungen im Alltag besser umsetzen.

Herzstück Panchakarma

Das Herzstück unserer Ayurveda-Kuren ist die klassische ayurvedische Reinigungskur – Panchakarma. Übersetzt: die fünf Handlungen. Panchakarma ist ein altüberliefertes System genau aufeinander abgestimmter entgiftender Behandlungen, die von unseren gründlich geschulten Therapeuten mit liebevoller Aufmerksamkeit durchgeführt werden. Die Panchakarma-Kur befreit den Organismus sanft und äußerst tiefgreifend von Stoffwechselrückständen und entzieht so vielen Krankheiten die Grundlage. Die Grundprinzipien der Panchakarma-Kur sind stets die gleichen:

LÖSEN – MOBILISIEREN – AUSLEITEN

Von Anfang an wurde in unserer Privatklinik darauf geachtet, das jahrtausendealte Heilwissen in seiner klassischen Form zeitgemäß anzuwenden und an hiesige Gegebenheiten anzupassen.

Weiterlesen

Panchakarma Reinigungskuren
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum eine Maharishi Ayurveda-Kur so gut tut

Immer mehr Patienten machen die Erfahrung, dass konventionelle Therapien allein nicht ausreichen.

Viele Menschen erkennen heute, dass der Weg zur Gesundung auf allen Ebenen stattfinden muss. Dass es wichtig ist, die natürliche Regulation wieder in ein neues, besseres Gleichgewicht zu bringen. Die Einsicht wächst: Vorbeugung ist wichtiger als Heilen, natürliche Gesundung durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte wertvoller als chemische Mittel, die Krankheiten nur in Schach halten. Und auch die Lebensqualität nimmt heute einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

Unsere Qualitätsversprechen für Ihre Ayurveda-Kur

  • Authentische Umsetzung der Jahrtausende alten ayurvedischen Empfehlungen nach höchsten Qualitäts- und Ausbildungsrichtlinien
  • Staatlich anerkannte Privatklinik (§ 30 GewO)mit geprüftem Hygienestandard
  • Kompetentes, erfahrenes Ärzteteam
  • Synchronmassagen entsprechend der klassischen Empfehlungen
  • Liebevolle und intensive Betreuung unserer Gäste

Zum Qualitätsversprechen

Was kostet eine Ayurveda-Kur?

Eine Ayurveda-Kur ist sehr personalintensiv und hat daher Ihren Preis. Wenn es um die Qualität Ihrer Behandlungen geht, machen wir keine Kompromisse. Verständlicherweise richten sich die Kosten nach Ihrem individuellen Beschwerdebild und der geplanten Dauer Ihres Aufenthalts. Die einzelnen Behandlungen legt der Arzt während der Erstdiagnose für Sie fest und stimmt dabei den Kostenrahmen mit Ihnen persönlich ab. Beispielangebote finden Sie hier..

Wie lange dauert eine Ayurveda-Kur in der Regel?

In unserer Klinik bieten wir Ihnen einen Aufenthalt von 1 Tag aufwärts an: 1 Tag – Ayurveda kennenlernen, 2 Tage – Entspannen und Wohlfühlen, 3 Tage – Tiefe Entspannung in kurzer Zeit, 5 Tage – Vitalisierung und leichte Reinigung, 7 Tage – in einer Woche zu neuem Wohlbefinden. Vollständige Panchakarma-Kuren beginnen ab 10 Tagen aufwärts: 10 Tage – zur effektiven Revitalisierung, 14 Tage – Wirksame Reinigungskur zur individuellen Therapie von Gesundheitsstörungen, 21 Tage – Urlaub für Ihre Gesundheit – Entspannung und Revitalisierung auf höchstem Niveau.

Ist eine Kur in Bad Ems genauso gut wie in Sri Lanka oder Indien?

Unsere Therapieanwendungen werden streng nach den überlieferten ayurvedischen Kriterien durchgeführt. Sie haben zusätzlich einen großen Vorteil: authentische Ayurveda-Kuren mitten in Deutschland, ohne lange Anreise und Zeitverschiebung mit Jetlag. So können Sie sicher sein, dass Ihre Ayurveda-Kur den maximalen Nutzen für Sie hat – vorbeugend, verjüngend, revitalisierend, heilend.

Ab wie vielen Kurtagen ist eine vollständige Entgiftung (Panchakarma) möglich?

Eine vollständige Panchakarma-Kur umfasst zwei Phasen:
die erste mit klassischen Ayurveda-Anwendungen zur Mobilisierung von Stoffwechselablagerungen, die mit einer sanften Darmreinigung abgeschlossen wird. Die zweite Phase bietet zusätzlich eine Umstimmung und Stabilisierung des Darmmillieus, sowie eine Reinigung des Kopfbereichs. Dieses vertieft die reinigenden Wirkungen der ersten Phase weiter und trägt zur langanhaltenden Wirkung Ihrer Kur bei. Eine vollständige Panchakarma-Kur umfasst beide Phasen und ist ab 10 Tagen Anwendungsdauer möglich.

Ist bei meiner Erkrankung eine Kur überhaupt empfehlenswert?

Es gibt nur wenige Kontraindikationen: hochakute entzündliche Erkrankungen, Fieber, weniger als 3 Monate nach größeren Operationen oder Chemotherapie. Aufgrund der Gegebenheiten unserer Privatklinik können wir auch bettlägerige Patienten oder immobile Patienten nur mit Begleitpersonen aufnehmen. Eine Liste mit behandelbaren Erkrankungen finden Sie hier.

Ist ein Kuraufenthalt für Sie zur Zeit nicht möglich, empfehlen wir Ihnen unsere ambulante Diagnose mit wertvollen ayurvedischen Empfehlungen für zuhause.

Sind die Öle und Kräuter frei von Umweltgiften und Quecksilber?

Alle unseren verwendeten Massageöle stammen von deutschen Lieferanten und sind biologischen Ursprungs. Sie werden in unserer Klinik mit einem aufwändigen Kochprozess frisch für Sie mit Heilkräutern angereichert. Alle aus Indien importierten Produkte kommen vom Hauptproduzenten „Maharishi Ayurveda Products India“ (MAP India). Dies sichert die Kontrolle über gleichbleibend hohe in Indien zertifizierte Qualität. Maharishi Ayurveda verfügt über Fabrikationsanlagen nach modernsten Standards, die Produkte werden von unabhängigen Kontrolllaboren in Indien und Europa geprüft.