Unsere Ärzte & Management
Für die Qualität eines authentischen Ayurveda: Spezialisten, Experten und ein Visionär

Bei der momentanen Flut an ayurvedischen Wellness-Angeboten ist medizinische Qualitätskontrolle dringend geboten. Unsere hervorragend ausgebildeten Ärzte und Therapeuten sowie die Geschäftsführung garantieren für die medizinische Qualität eines authentischen Ayurveda in Bad Ems.

Dr. phil. Karin Pirc, leitende Ärztin

  • Approbation als Ärztin der Humanmedizin
  • Ausbildung zur Lehrerin der Transzendentalen Meditation
  • Diplom und Promotion in Psychologie
  • 1985 Gründung des ersten Ayurveda-Gesundheitszentrums Deutschlands, in Schledehausen
  • 1992 Gründung der Maharishi Ayurveda Privatklinink Bad Ems mit Geschäftsführer Lothar Pirc
  • Ein der führenden deutschen Spezialistinnen für Pulsdiagnose und Panchakarma
  • Global Hakim Ajmal Khan Award: „Bester Ayurveda-Arzt der Welt 2006“ 
  • Raj Ayu Con 2013, höchste Auszeichnung des Organisationskomitees: “International Lifetime Achievement Award”
  • Autorin mehrerer erfolgreicher Ayurveda-Bücher

Lothar Pirc, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

  • Seit dem 22. Lebensjahr Lehrer für Transzendentale Meditation in Frankreich, Deutschland und der Schweiz
  • Hotelmanager eines renommierten Hotels in Arosa, Schweiz, Einkaufsmanager für 20 weitere Hotels
  • Weltweit gefragter Vortragsredner, Autor wissenschaftlicher Fachartikel
  • Leitung großer internationaler Konferenzen mit bis zu 3000 Teilnehmern, von Symposien und Seminaren sowie Ausbildung von Seminarleitern in der Türkei, Schweiz, Jugoslawien, Spanien, Deutschland und den Niederlanden
  • Lehrtätigkeit auf dem Gebiet des Ayurveda in den Niederlanden, Kenia, Zypern und den USA
  • 1992 Gründung der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems mit leitender Ärztin Dr. Karin Pirc
  • Global Hakim Ajmal Khan Award 2007 for Organizational & Social Vedic Services
  • Vorstandsmitglied von ADAVED (Ayurveda-Dachverband, Deutschland)
  • Gründung der Stiftung zur Förderung des Vedischen Weltkulturerbes in Nepal und Indien https://stiftung-vedische-kultur.de/
  • Autobiographie: Der Segen des Maharishi https://lothar-pirc.de/das-buch/

Aurel Christ, Arzt

  • Approbation als Arzt der Humanmedizin
  • Ausbildung zum Master of Science in Ayurveda
  • Sohn von Dr. Karin Pirc, seit Kindheit mit Ayurveda aufgewachsen
  • Studienabschluss in den USA: Bachelor of Fine Arts in Digital Media
  • Internationale ärztliche Erfahrung in Allgemeinmedizin und Akutmedizin
  • Schwerpunkte: Panchakarma, Ernährung, Ayurvedische Psychologie

Dr. med. Sarah Gabriel, Ärztin

  • Approbation als Ärztin der Humanmedizin 
  • Ausbildung in Ayurveda-Medizin an mehreren Instituten: Klinikum Essen-Mitte, Bad Meinberg, Deutsche Ayurveda Akademie Regensburg
  • Ausbildung in Faszienyoga
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung in Integrativer Medizin und Naturheilkunde in Bamberg
  • Schwerpunkte: Ernährung, Lebensstiländerung, gelebte Prävention und Ayurveda im Alltag

Vaidya Kalyan C. Indukuri

  • Vaidya Kalyan Chakravarthy entstammt einer berühmten Familientradition von ayurvedischen Vaidyas, die ihr Wissen über Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben haben.
  • Er hat die ayurvedische Pulsdiagnose von seinen Großeltern gelernt, beginnend im Alter von 3 Jahren.
  • Sein Vater Dr. I.G. Raju und sein Onkel Dr. J.R. Raju, die beide zu den berühmtesten Vaidyas in Indien gehören, lehrten ihn das Wissen und die Heilkräfte des Ayurveda.
  • Er studierte klassische Ayurvedische Medizin an anerkannten Universitäten in Indien (9 Jahre).
    Vaidya Kalyan Chakravarthy hat über 15 Jahre Praxiserfahrung im authentischen Ayurveda in Indien, Deutschland, Kroatien, Slowenien, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern.
  • Seine Spezialgebiete sind Dravyaguna (Identifizierung von Pflanzen und deren Heileigenschaften), Panchakarma-Kuren, sowie die Auswahl von Heilkräuter-Kombinationen für die beste individuelle Wirkung.