Newsletter

02603 9407-0

Aktuelles

Die indische Regierung ehrt Maharishi Mahesh Yogi für seine Verdienste in den Bereichen Yoga, Meditation und Ayurveda.

Neben Maharishi Mahesh Yogi ehrte Ministerpräsident Modi 11 weitere, heraus­ragende Heiler Indiens posthum mit einer Sonder­briefmarke in einem großen Festakt. Die gesamte Veranstaltung wurde in ganz Indien über die Regierungs- und viele private Fernsehsender sowie über Live-Streams auf Internet-Kanälen übertragen. Die Ehrung fand am 30.8.2019, im Vigyan Bhawan, New Delhi statt.

Bild oben, von links: AYUSH Minister Shripad Yesso Naik, Ministerpräsident Narendra Modi, Staatssekretär Dr. Rajesh Kotecha – bei der Präsentation der Sonderbriefmarken.

­

Maharishi Mahesh Yogi

Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi, berühmter Schüler von Swami Brahmanand Saraswati Shankaracharya von Jyotirmath Badrikashram, Begründer der Transzendentalen Meditation (TM), ein großer Wissenschaftler und Weiser, hat bei­spiellose Arbeit auf dem Gebiet des menschlichen Bewusstseins sowie der Wieder­belebung des Vedischen Wissens und dessen praktischen Aspekt, TM, geleistet und dadurch den Weg der Selbstverwirklichung erhellt.

Herausgegeben: Generalpostmeister, UP Circle, Lucknow

­
Lothar

Als Vertreter der International Maharishi AyurVeda Foundation waren Brahmachari Dr. Girish Momaya aus den Niederlanden, Direktor der International Maharishi AyurVeda Foundation und Direktor der MERU – Maharishi European Research University und Lothar Pirc, Geschäftsführer und Inhaber der Maharishi AyurVeda Privatklinik Bad Ems, als Ehrengäste eingeladen.

­

Dr. Brihaspati Dev Triguna

Als einer der großen Pioniere des Maharishi AyurVeda und einer der 12 großen Heiler Indiens, wurde Dr. Brihaspati Dev Triguna ebenfalls mit einer Sonder­brief­marke der indischen Regierung geehrt.
Dr. Triguna war jahrzehntelang Vorsitzender des All India Ayurvedic Congress, der Standes­organisation von ca. 400.000 indischen Ayurveda-Heilkundigen, er besuchte mehrfach die Maharishi AyurVeda-Klinik in Bad Ems, teilte sein großes Heilwissen mit den Maharishi AyurVeda-Ärzten und stellte viele Rezepturen der heute verwendeten Maharishi AyurVeda-Kräutermischungen zur Verfü­gung.

Brahmachari Dr. Girish Momaya, Lothar Pirc, AYUSH Minister Shripad Yesso Naik, Staatssekretär Dr. Rajesh Kotecha, Regierungsberater für Ayurveda Dr. Manoj Nesari

Foto im Festsaal. Von links: Brahmachari Dr. Girish Momaya, Lothar Pirc, AYUSH Minister Shripad Yesso Naik, Staatssekretär Dr. Rajesh Kotecha, Regierungsberater für Ayurveda Dr. Manoj Nesari

Am Rande der Feier trafen Lothar Pirc und Brahmachari Dr. Girish Momaya im Ministerium der indischen Regierung Staatssekretär Dr. Rajesh Kotecha. Dabei wurde ein zeitnaher Besuch des Staatssekretärs in der Maharishi AyurVeda Privatklinik in Bad Ems vereinbart.

­

Maharishi postage stamp with envelope and quote

­

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar