Newsletter

02603 9407-0

Aktuelles

Salzlassi

Rezept für ayurvedisches Salzlassi

Ein salziges Lassi hält Vata – nicht nur – auf Reisen im Gleichgewicht. Es lässt sich leicht zubereiten, ist sehr bekömmlich und kann auch problemlos im Auto oder der Bahn mitgenommen werden. 
Für die Zubereitung empfehlen wir frischen, selbst hergestellten oder frischen Bio-Joghurt in Vollfett-Qualität zu verwenden, einige Gewürze und etwas Salz.

Für 2 Gläser je 200 ml:
0,1L Joghurt
0,3L Wasser
½ TL Koriandersamen
½ TL Kreuzkümmel
1 Prise Steinsalz
1 Prise Pippali

Zubereitung:
Joghurt und Wasser mit einem Schneebesen oder Mixer so gut verquirlen, dass eine homogene Flüssigkeit entsteht.
Koriandersamen und Kreuzkümmel trocken anrösten und danach fein mörsern
Nun die Gewürze unter die Joghurt-Wassermischung rühren und Salz nach Geschmack hinzugeben.

Guten Appetit!

© Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems
Lassi-Rezepte hier zum Ausdrucken

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar