Aktuelles

02603 9407-0

Aktuelles

Ayurveda Praxis Team

Ayurveda Naturheilpraxis in Bad Ems

Wussten Sie, dass Sie sich bei uns in Bad Ems auch ambulant ayurvedisch-medizinisch beraten lassen können? In unserer Naturheilpraxis  erwartet Sie unser Team aus hochkarätigen Ayurveda-Spezialisten. Dr. Karin Pirc, Dr. Nazanin Norouzifar und Vaidya Prathmesh Vyas haben zum Teil jahrzehntelange Erfahrungen mit Ayurveda und nehmen sich viel Zeit für Ihre Gesundheit und Ihre persönlichen Anliegen.

Maharishi Ayurveda ambulant

Der Kern einer ambulanten ayurvedischen Diagnose besteht aus Zuhören, Mitfühlen, Verstehen – damit wir alle Aspekte und möglichen Ursachen einer Gesundheitsstörung gründlich erfassen können und nicht nur deren Symptome. Deshalb nehmen wir uns mindestens eine Stunde Zeit für Sie. Eine besondere Vorbereitung von Ihrer Seite ist nicht nötig. Allerdings ist es bei schwereren Erkrankungen hilfreich, vorliegende Arztberichte oder Untersuchungsergebnisse mitzubringen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

In einem ausführlichen Gespräch erfragen unsere Ärzte Ihre Krankheitsgeschichte, die Vorerkrankungen, genetische Besonderheiten, Ihren Tagesablauf und Ihre Ernährungsgewohnheiten. Abgerundet wird dies durch die ayurvedische Pulsdiagnose. All diese wichtigen Facetten zusammen bilden die Grundlage für die ausgleichenden Empfehlungen des Ayurveda-Arztes, um Ihre Gesundheitssituation ganzheitlich und mit natürlichen Methoden zu verbessern.

Vaidya Pratmesh Vyas

Wir geben Ihnen individuelle und typgerechte ayurvedische Empfehlungen zur Tagesroutine, zu Bewegung, Ernährung und Einnahme von Kräuterpräparaten. Damit sind Sie in der Lage, zu Hause die natürlichen Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu stärken. So können Sie der Entstehung von zukünftigen Krankheiten vorbeugen und vor allem bereits manifeste Symptome bestehender Gesundheitsstörungen wirkungsvoll abmildern. Während der Dauer Ihrer Therapie zu Hause werden Sie auf Wunsch von Ihrem behandelnden Arzt auch telefonisch weiter betreut.

Besuchen Sie unsere Ayurveda Naturheilpraxis.

« Zurück zur Übersicht

2 Kommentare

  1. Inge Guserl sagt:

    Sehr geehrtes Team,
    lese alle ihre Infos u kenne die Literatur von Fr.Dr Pirc.. Laboriere dzt mit den Zähnen und frage an was ist Ihre Meinung, erfahrung bzw Empfehlung über Behalten oder Entfernen von wurzelbehandelten Zähnen. Schuledizin und Naturmedizin sind entgegengesetzt eingestellt(behalten-alle ziehen) Bin verunsichert und gespannt, was Sie dazu sagen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Inge Guserl (Österreich)

    • Lisa Fenger sagt:

      Liebe Frau Guserl,

      das ist schwer so pauschal zu beantworten. Es ist sicher nicht ideal, wurzelbehandelte Zähne im Mund zu haben, da meist oben im Kiefer etwas abgestorbenes Gewebe zurück bleibt, das zu Mini-Entzündungen neigt und den Gesamtorganismus belasten könnte. Man müsste für eine korrekte Antwort jedoch Genaueres wissen: ob Sie Beschwerden haben, um wie viele Zähne es sich handelt, wie die Alternative aussehen sollte, würden diese Zähne entfernt, ihr Alter, Ihre Stärke etc. Um das kompetent und seriöse beantworten zu können, müsste man viel mehr in die Details gehen. Ich kann Ihnen eine telefonische Beratung anbieten, dann könnten wir diese Fragestellung gemeinsam von möglichst vielen Seiten betrachten. Bitte melden Sie sich dazu unter 02603-94070 in der Rezeption der Maharishi Ayurveda Privatklinik.

      Liebe Grüße
      Dr. Karin Pirc
      Ärztin & Diplom-Psychologin

Schreibe einen Kommentar