Newsletter

02603 9407-0

Forum

Hier finden Sie Beiträge zu verschiedenen Themen rund um den Ayurveda und die Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems. In der Menüleiste links können Sie die Beiträge nach Erscheinungsdatum und nach verschiedenen Kategorien filtern. Viel Spaß beim Stöbern!

Ayurveda-Kochkurse

Ayurvedisches Gericht

Was macht die ayurvedische Küche so einzigartig? Wie gelingen all die leckeren Gerichte? Was sind die wichtigsten Kräuter und Gewürze und deren Wirkungen? Wie kann ich mit dem richtigen Speiseplan meine Gesundheit und mein Wohlbefinden stärken? mehr lesen

Abhyanga – die Ölbehandlung für zu Hause

Abhyanga – die Ölbehandlung für zu Hause

Ein Abhyanga entgiftet und lässt Sie aufblühen.
Als wichtigste Grundlage für die Gesundheit betrachteten die alten Weisen des Ayurveda ein geregeltes Leben im Einklang mit den Naturgesetzen und empfahlen unter anderem die heilende Kraft verschiedener Ölbehandlungen. mehr lesen

Stellenangebote

Geschäftsleitung, Ärzte, Therapeuten, Serviceteam

Die Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems ist seit 1992 eine der führenden Ayurveda-Einrichtungen Europas. Mehr als 25.000, mit unserer Leistung sehr zufriedene internationale Privatgäste, Führungskräfte und Unternehmen buchen hier Ayurveda-Weltspitzenqualität für Vorbeugung, Verjüngung, Revitalisierung und Heilung.
Diesen Erfolg möchten wir ausbauen.

Derzeit suchen wir:

  • Ayurveda-Koch/Köchin
  • Ayurveda-Therapeuten/Ayurveda-Therapeutin
  • deutsch sprechenden Vaidya
  • Rezeptionist/in
  • Shop-Mitarbeiter/in

Zu den Stellen-Angeboten:

Zucchini-Schiffchen mit Tomatensauce

Zucchini-Schiffchen

Dieses spätsommerliche Rezept können Sie mit Zucchini oder kleinen Kürbissorten zubereiten. mehr lesen

Eiskalte Getränke löschen das Verdauungsfeuer

Kaltgetränke

Im Sommer besonders beliebt: Kaltgetränke mit Eiswürfeln
Zwar hat uns dieser Sommer nicht mit hochsommerlichen Temperaturen verwöhnt, aber Kaltgetränke mit Eiswürfeln sind auch bei mäßiger Sommerwärme bei Groß und Klein sehr beliebt. Aber nicht im Ayurveda! Denn die harmlos aussehenden Eiswürfel können Ihr Verdauungsfeuer richtig lahmlegen. mehr lesen

Leichter Start in den Tag mit Haferbrei

Haferbrei

Üblicherweise fällt das Frühstück in die Kapha-Zeit. Diese liegt zwischen 6 Uhr und 10 Uhr. Je früher der Morgen, desto schwächer ist die Verdauungskraft, daher ist ein leicht verdauliches Frühstück ideal. Es erleichtert Ihnen den Start in einen energievollen Tag. mehr lesen

19. Internationales Ayurveda-Symposium

Internationales Ayurveda Symposium

8. – 10. September 2017 in Birstein / Hessen


Fachkonferenz für Ayurveda-Mediziner, -Therapeuten und -Praktiker

Das Internationale Ayurveda-Symposium blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 1998 trifft sich die Ayurveda Community jedes Jahr im Herbst an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein.
mehr lesen

Rezept für Hirsebällchen mit Koriander-Chutney, gegrillter Melone und Sommersalat

Hirsebällchen

Unser Rezept mit Hirsebällchen ist eine ganz besonders leckere Art sich mit Kurkuma zu verwöhnen. Eine sommerliche Komposition aus gegrillter Melone, Koriander-Chutney und einem köstlichen Überraschungssalat.
mehr lesen

Kurkuma – die medizinische Wunderwaffe aus der gelben Wurzel

Kurkuma – die medizinische Wunderwaffe aus der gelben Wurzel

Man sieht es sofort: Kurkuma (Gelbwurz) ist mit Ingwer verwandt. Beide sind Pflanzen, deren Knollen wir schätzen und die wir dann getrocknet und gemahlen als Gewürz verwenden. Kurkuma verleiht Curry die typische gelbe Farbe und den leicht bitteren Geschmack. Aber Kurkuma ist viel, viel mehr als nur ein Gewürz. Diese Wurzel ist ein wahres Wunderelixier.

Kurkuma hat die Geschmacksrichtungen bitter, scharf und herb. Diese drei Rasas helfen Kapha und Ama zu reduzieren. Durch die Schärfe wärmt Kurkuma und beruhigt auch erhöhtes Vata. Kurkuma, bzw. Gelbwurz wie er auf Deutsch genannt wird, hat eine sehr positive Wirkung im Magen-Darmtrakt und auch auf das Nervensystem.
mehr lesen

Rezept für Ayurvedisches Salzlassi

Ayurvedisches Salzlassi

Ein salziges Lassi hält Vata – nicht nur – auf Reisen in Schach. Es lässt sich vor der Reise stressfrei zubereiten und kann problemlos im Auto oder der Bahn mitgenommen werden.
Nehmen Sie für die Zubereitung nur frischen Bio-Joghurt in Vollfett-Qualität, ein paar Gewürze und schon ist das Lassi fertig.
mehr lesen